Bitte schreibt uns, wenn ihr euch eine iNoWa baut oder bereits gebaut habt!
Herzlichen Dank !!

Mit großem Dank für die professionelle Gestaltung durch Monika Bauer (https://www.bauer-mediendesign.de)

i-nowa_bauanleitung_2022-04

Griffmontage und Position der Fingerlöcher einzeln zum Ausdrucken (A4)

i-nowa_A4_Ausdruck_2021-2


Was tun, wenn man eine iNoWa haben möchte, sie aber nicht selbst bauen kann?

Wir haben einen Schreiner für euch gefunden, der mit euch zusammen die iNoWa baut! (bei Waging am See; Zeitbedarf für den Bau = 2 Tage)
Oder ihr lasst euch die Einzelteile von ihm fertigen. Kosten:

– 2 Platten laut Bauplan (gebohrt und gefräst)          zusammen 420,-
– Griffe als Leisten (1m lang; 1 Kante gefräst)            zusammen 165,-
– Griffe abgelängt und gebohrt; 1 Kante gefräst        zusammen 280,-
– Holzriegel für Rückseite                                                              30,-  
insgesamt somit 615 € bzw. 710 €  

nicht dabei: Transport, Montage, Eisenteile, Sandpapier, Seilreste für Aufhängung, LED System
Keine fertige iNoWa, sondern lediglich fertige Holzkomponenten (Wand + Griffe + Tritte); Verbleibende nötige Schritte, um eine fertige iNoWa zu haben:
Griffe und Tritte aufschrauben (evt. vorher Abrunden der Griffecken mit Raspel), Sandpapier aufkleben, Aufhängung, Zusammenschrauben der Platten, ggfs. LED System montieren
Bei Bedarf Kontakt zu uns aufnehmen

Weitere Möglichkeit: Portale für Beauftragung handwerklicher Arbeiten, z.B. my-hammer.de
Muss nicht von einem Schreiner gebaut werden, es muss nicht millimetergenau gearbeitet werden!